Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2003, 14:33     #6
Der Drifter   Der Drifter ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 265

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 Coupé Clubsport
Hallo,

meiner ist ja jetzt auch schon etwas älter als ein Jahr. Hatte aber nicht so viel Glück wie ihr.

Meiner hat nach ca. 10000km ne neue Kupplung bekommen, weil sie beim Anfahren sprang.
Auch ein neues Professional Radio nach 3 Monaten (ist ja was anderes…)
Dann war das Auto schon 4 mal in der Werkstatt wegen Lenkradzucken bei schnellem oder plötzlichen Bremsen.
Mittlerweile haben sie Gummis vorne getauscht, aber das Problem ist nur besser geworden, nicht vollständig weg!
Jetzt wollen sie noch mal die Achsen vermessen….
Übrigens, bei der Achsvermessung wollten sie den Sturz hinten nachstellen, und das konnten sie nicht weil das Gestänge angeblich mit der Mutter angerostet war. Sie sagten mir das ich vielleicht einen Schlag seitlich auf die Felge bekommen habe?!?!?!
Ich hab den was verklickert, WAS FÜR EINEN SCHLAG?? Wo sind dann irgendwelche Beschädigungen?
Auf jeden Fall konnten sie es nicht nachstellen und sagen es sei nicht sooo viel verstellt!!!

Soll ich eurer Meinung nach darauf bestehen dieses Gestänge auszutauschen?? (Meister sagte was von 600€ kostenpunt, was ich natürlich nicht bezahlen würde)
__________________
Jede Kurve ist einen Drift wert...
Mit Zitat antworten