Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2003, 11:53     #1
Neuling03   Neuling03 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: CH
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra
320dA TOURING 136 PS - Motorleistung?

Zum Thema "320d - Leistungsprobleme" schon einige Threads geschrieben worden.
Die Symptome meines 320dA (08/2000, 136PS, Automatik, 150'000 km) sind jedoch darin nicht oder nur annähernd beschrieben.
Im voraus - im grossen und ganzen bin ich mit meinem 320dA zufrieden (hatte zuvor einen Golf II, 70 PS - bei diesem Wechsel ist's wohl auch nicht schwer, zufrieden zu sein).
Meinen 320dA habe ich mit 141'000 km gekauft. Er läuft problemlos 160, auf waagerechten BAB-Abschnitten ohne nennenswerten Gegenwind auch 180, 200 habe ich, auch bergab, bis jetzt nie erreicht (Tachoangaben). Das ist doch deutlich weniger als im Typenschein. Eine 6%-Autobahnrampe z. B. fahre ich mit max. 130 km/h hinauf (M-Modus, 4. Gang). Soweit zu meinen subjektiven Erfahrungen - genaue Messungen habe ich bis jetzt nicht gemacht. Verbrauch (errechnet): BAB bei konstant 120-130 km/h etwa 7.5 l/100 km, in der Stadt 11 bis 14 l/100 km, im Mittel 8.7 l/100 km. Das bringt auch fast ein Benziner.
In den Beiträgen die ich bisher zum 320d unter "Leistungsproblemen" las, war immer von "Zugkraftlöchern", LMM- oder Turbo-ausfällen usw. die Rede, die aber wesentlich deutlichere Leistungseinbussen zur Folge haben. Das kann ich bei mir nicht nachvollziehen, der Motor beschleunigt gleichmässig, vielleicht auch gleichmässig zu schwach.
Meine Frage: Ist dieses Motorverahlten angesichts der Laufleistung normal oder liegt hier doch ein Fehler vor? Ich war deswegen schon beim Freundlichen es ist aber "alles einwandfrei in Ordnung"....
Beste Grüsse
Neuling03
__________________
Neuling03
Mit Zitat antworten