Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2003, 13:22     #1
Master C   Master C ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Master C

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Harrislee
Beiträge: 47

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio
Verdeck undicht ? (330 ci)

Hi !
Habe mal das Forum durchgescannt betr. Probs mit dem Verdeck beim E-46 Cabrio. Leider nichts passendes gefunden deswegen meine kleine "Story":

Vorgestern mal "durch Zufall" beim fahren nach hinten geguckt und da traff´s mich wie ein Schlag (Naja, das ist übertrieben, aber wundern tat es mich doch): Hinten, absolut symetrisch beidseitig an der "C-Säule" sind 2 ca. doppelt Handflächengrosse Flecke mit Kalkrändern. Ich habe beim nächsten Stopp sofort nachsehen wollen, war aber alles schon trocken. Der Wagen ist vom Juli 2003, im Winter nicht gefahren worden (Garage vom Oktober -> März), steht ansonsten in einer Carport. Der Wagen hat demzufolge nur extrem wenig Wasser abbekommen, keine Frage.

Ich hatte nun das Glück das es gestern sehr stark regnete; ich stellte den Wagen extra deswegen nach draussen um herrauszufinden ob irgendwas zu sehen/fühlen war: Fehlanzeige, alles knochentrocken soweit ich es beurteilen konnte. Die Flecken sehen aber eindeutig aus als ob sie durch mehrfaches nasswerden entstanden sind (Mehrere Ränder um die Flecken herrum).

Kennt sich da jemand aus ? Wie sieht´s da bei BMW mit Garantie aus ? Ich könnte natürlich wohl ohne Probleme die Flecken entfernen ("Dr. Beckmanns Kalkentferner" oder so ähnlich) das würde ja aber nicht die Ursache bekämpfen und ich hätte vielleicht nächstes Jahr (Natürlich NACH Ablauf der Garantie) grössere Probleme zu erwarten, andersrum würde es wohl weit übers Ziel hinausschiessen wenn ich nun gleich ein neus Verdeck verlangen würde *ggg*.

Was meint ihr ?
__________________
Greetz :-) von Christian
Mit Zitat antworten