Thema: 3er / 4er allg. 330i vs 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2001, 11:23     #3
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 691

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
Dann muß ich ja auch mal meinen Senf dazu geben

Ich habe beide Varianten jeweils als Automatik gefahren. Den 330i fahre ich im Moment als Cabrio, was im Bezug auf Endgeschwindigkeit einige Abstriche bedeutet.

Mein subjektiver Eindruck ist, daß die 50 PS Unterschied nicht so dramatisch wirksam werden.
Besonders die Automatik im 330i nervt mich persönlich durch ziemlich häufiges Rauf- und Runterschalten. Die Automatik neigt dazu beim Gasgeben direkt runterzuschalten, wahrscheinlich um das bessere Drehmoment zu nutzen. Hier konnte man im 330d ruhiger fahren.

Der Anzug vom 330i hat mich im Gegensatz zum 330d nicht begeistert. Ich würde sogar sagen, daß bis in die Endgeschwindigkeitszone hinein, der Diesel dem Benziner schwer zu schaffen machen dürfte.
(Ein diesbezüglicher Test mit einem Freund steht noch aus)
Dafür ist der Sound beim Anfahren deutlich besser als beim Diesel.
Der Diesel zieht von unten raus mehr, was der Benziner ab mittlerer Drehzahl bis zum Ende hin wieder aufholt.

Zum Thema Verbrauch habe ich ähnliche Zahlen
Beim Diesel habe ich bei 10,5 l gelegen. Laut BMW sind +2l für die Automatik einzurechnen, von daher paßt die Zahl. Der Benziner verbraucht bei mir allerdings etwa 13,5l. Hier kommen, denke ich Automatik und Verdeck dazu, was den Verbrauch hebt. (Fahre fast ausschließlich Autobahn)

Gruß,

------------------
A.
Polizeivideos vom eigenen Auto sind der Lacher auf jeder Party.
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten