Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2003, 20:31     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
BMW Group führend im Bereich Sustainability und Corporate Social Responsibility (CSR)

BMW Group legt neuen Nachhaltigkeitsbericht vor

Der wirtschaftliche Erfolg in der BMW Group und ihre Führungsposition in den Bereichen Nachhaltigkeit und Verantwortung gehören eng zusammen. Zum fünften Mal in Folge wurde die BMW Group in die Familie der führenden Nachhaltigkeits-Indizes von Dow Jones Indexes, Stoxx Limited und SAM Group gewählt.

Im zweiten Corporate Responsibility Rating der Münchener oekom research AG erreichte die BMW Group unter 20 Automobilunternehmen erneut den ersten Platz und damit die beste Bewertung für die Wahrnehmung ökologischer und sozialer Verantwortung.

Damit gehört die BMW Group weiterhin zur Spitzengruppe der Unternehmen, die in allen sieben namhaften Nachhaltigkeitsindizes auf den globalen Finanzmärkten vertreten sind. Die BMW Aktie partizipiert damit am weltweit starken Wachstum der nachhaltigkeitsbasierten Investments. Im Ergebnis bedeutet das eine kontinuierliche Verbreiterung und Diversifizierung der Anlegerbasis.

Nachhaltigkeit ist wichtiger Teil der Erfolgsbasis in der BMW Group: Diesen Zusammenhang dokumentiert der Sustainable Value Report 2003/2004 der BMW Group, der pünktlich zur IAA in Frankfurt aufgelegt wurde. Der Bericht mit dem Titel "Innovation. Leistung. Verantwortung." orientiert sich an den weltweit anerkannten Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) und stellt transparent und offen die Leistungen der BMW Group in den Bereichen Umwelt, Mitarbeiter und gesellschaftspolitischer Verantwortung dar.

Neben der Darstellung der Unternehmensprozesse, der Produkte, des Unternehmensengagements und rundum verbesserter Umwelt- und Sozialkennzahlen betont der neue Bericht der BMW Group die wirtschaftliche Interpretation von Nachhaltigkeit: Effizientes Ressourcen-, Risiko- und Reputationsmanagement steht nicht in Konflikt mit wirtschaftlichem Erfolg, sondern trägt dazu bei. Die BMW Group sieht sich mit dieser Interpretation von Nachhaltigkeit wieder als Branchenvorreiter, nachdem sie vor zwei Jahren den in der europäischen Automobilindustrie ersten Nachhaltigkeitsbericht vorgestellt hatte.

Den Nachhaltigkeitsbericht gibt es in deutscher und englischer Sprache. Er kann bestellt werden unter folgender email-Adresse: sustainability@bmwgroup.com. Online ist der Bericht zu finden unter der Web-Adresse www.bmwgroup.com/sustainability.
Mit Zitat antworten