Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2003, 11:13     #22
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.021

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Zitat:
Original geschrieben von chefadm
Wundert mich auch ein bißchen. Aber eine Probefahrt bringt da bestimmt Genaueres.
Du sagst es! Ich wollte den Wagen kompromisslos bestellen. Habe leider erst am Tag der Bestellung eine Probefahrt bekommen und mich sozusagen in letzter Sekunde gegen den Diesel entschieden. Bestelle ihn wirklich nicht, ohne ihn gefahren zu sein. Nochmal. Der Diesel den ich hatte, war nicht richtig eingefahren (1400 km oder so). Meine Erfahrungen bezüglich der im Verhältnis zum 325Ci schwachen Bechleunigung und enttäuschenden VMAX-Werte wurden von diversen Usern hier im Forum so nicht bestätigt. Was aber denke ich unstrittig ist, ist die Sache mit den Problemen im unteren Drehzahlband. Du drehst und drehst und ab 2.500 kommt plötztlich nochmal ein richtiger Schub. Sowas kennt man halt nicht von einem Diesel. Mag sein, dass Dich das überhaupt nicht stört, darum teste es aus. Für mich war´s aber nichts.

Und wenn Du halbwegs Wert auf Klang legen solltest, dann mache mal bei Deiner Probefahrt die Fenster runter. Das war für mich ein weiterer Grund, auf den Diesel zu verzichten. Wie oben schon stand, ist das Turbopfeiffen nicht so angenehm... ein Trecker wie der 320d ist der Sechszylinder-Diesel aber sicherlich nicht.


Zitat:
Original geschrieben von chefadm
Ich wollte mir den Diesel schon mit Automatik zulegen, weil
du ja sonst nur noch im Getriebe rumrührst beim Diesel (schmales Drehzahlband etc.)
Außerdem soll der neue 330d eine sehr ruppige Kupplung haben (muß
halt die Kraft des Diesels abkönnen )
Also das Schaltgetriebe des Diesels hat mich nicht gestört. Habe damit nicht schlechter geschaltet als im 325Ci. Am Anfang muss es wohl dabei Probleme gegeben haben, aber das hat die Technik bei BMW mittlerweile geändert (wohl auch schon bei meinem Probefahrzeug). Automatik hat für mich einfach nichts in einem sportlichen Auto wie einem Coupé zu suchen, aber das ist Geschmacksache und soll hier nicht weiter aufgegriffen werden.


Zitat:
Original geschrieben von chefadm
Ab 2500 erst Power ? Hab gerade kein Getriebediagramm da, aber wie
schnell ist der Diesel denn da in den Gängen so bei 2500 ?
Das kann ich Dir nicht sagen, dafür ist meine Probefahrt schon zu lange her. Aber entscheidend ist ja auch nicht, wie schnell er bei 2.500 Touren ist, sondern wie er seine Leistung entfaltet.


Gruß
Powerboat3000