Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2003, 19:46     #10
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 27.732

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Erfahrungsberichte neuer 330(C)d ?

Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Du hast es erfasst.
Ich persönlich würd mir einen Diesel kaufen auch wenn ich wenigfahrer bin und er sich nicht lohnt. Mir gefällt der Drehmoment Kick einfach zu gut.
Das der Sprit günstig ist und er wenig verbraucht ist einfach einfach ein positiver Nebeneffekt.

Grüsse
Daniel
Hier haben wir genau das umgedrehte Beispiel. Aus unseren beiden Statements wird deutlich, dass sowohl ein Diesel als auch ein Benziner für jemanden, subjektiv gesehen, das beste Auto darstellt, unabhängig von der jährlichen Fahrleistung. Man sollte wirklich nicht den Fehler begehen, die Kaufentscheidung von einem Rechenexempel oder anderen Vorurteilen abzuleiten. Bei mir hätte diese Verhaltensweise fast dazu geführt, dass ich den falschen Motor ausgewählt hätte. Eine Probefahrt beseitigte dann aber alle Illusionen.

Kann wirklich nur allen Leuten den Tip geben, die Wagen zu fahren. Und selbst, wenn Ihr überlegt, ob 325Ci, 330Ci oder 330Cd; fahrt sie alle drei! Selbst wenn der Händler das nicht so gerne macht. Er will verkaufen und Ihr seid Euch nicht sicher. Dem bleibt keine andere Wahl, als Euch alle Motorisierungen zur Verfügung zu stellen.


Gruß
Powerboat3000


Gruß
Powerboat3000