Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2003, 16:11     #36
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 27.724

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Re: Sportlichkeit beim Touring

Zitat:
Original geschrieben von Olli W. im 330d
Hallo Leute,

ich denke Ihr solltet einen Touring nicht unterschätzen! Habe einen neuen 330d als Touring mit MII Sportpaket. Das was der BMW - Dödel da gesagt hat über die Steifigkeit, ist gar nicht so verkehrt. Die Limo hatte ich als Überbrückungsfahrzeug. Der Wagen ist ohne jede Frage sehr kompakt und liegt auch gut auf der Strasse. Allerdings bei 245 Km/H fing er an leicht zu schwimmen.

Bei meinem Touring habe ich das nicht. Der liegt wie ein Brett auch bei 245 Km/H und einen Performanceunterschied konnte ich auch noch nicht bemerken. Beide Autos (Limo und Touring) fahren 245 Km/H.

Da wir eine Do-IT-Yourself-Gesellschaft sind, musst Du schon ab und zu mal etwas Grösseres transportieren und wenn dann Sportlichkeit und Nutzen vereint werden finde ich das absolut weltklasse!

Gruß Olli

Hi Olli,

wenn ich einen Touring als unsportlich bezeichne, dann meine ich damit nicht das Fahrverhalten, auch wenn das natürlich auch genau genommen - nicht unerheblich - dazugehört. Ich finde aber einfach von der Optik her, dass ein Touring kein sportliches Auto ist. Eher ein Familienfahrzeug und Fahrzeug mit Nutzwerk. Das steht IMHO etwas entgegen dem Sportlichkeitsprinzip. Mit MII etc. kann man da natürlich gegensteuern.

Nuna, aber das beurteilt eben jeder anders, deswegen ist auch gut, dass BMW eigentlich für jeden Geschmack das Passende im Angebot hat.


Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten