Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2003, 16:33     #127
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Trulli z.B. ist auch trotz "schlechter" Seite supergut weggekommen. RSC und JPM hatten wirklich keinen guten Start, aber that's racing. KR hat jedenfalls ordentlich von Webber profitiert, ansonsten wären Montoya und Ralf S. wohl nochmal Anwärter auf Platz 2 und 3 gewesen, die beiden haben auch die schnellsten Rennrunden gefahren.

Dennoch, ein brilliantes und fehlerfreies Rennen von Alonso, besonders im Vergleich mit seinem Teamkollegen imponiert seine Leistung. Für Ferrari wars eine bittere Pille, erst der üble Aufhängungsbruch beim Anbremsen an Barichellos Auto und dann auch nur ein magerer Punkt für MSC. Aber realistisch betrachtet war auch nicht mehr drin. Heftig für Ferrari, dass sie sogar von Jaguar nun im Rennen ohne besondere Vorkommnisse geschlagen wurden. Aber ich denke, auf den schnelleren Kursen Monza, Indie und Suzuka wird es wieder besser für die Roten aussehen.

Für die WM-Situation wars so natürlich extrem gut, 72 Punkte MSC zu 71 von JPM und 70 bei KR. Die WM-Entscheidung könnte wohl erst in Suzuka fallen, wenn es so weiterläuft.

@SB68Manm: Und jetzt nach >5000 Beiträgen ein kleiner Hinweis: Du musst Deine Beiträge _nicht_ mit der Return-Taste formatieren, das kann das Board-System ganz alleine. Bei hohen Auflösungen lesen sich Deine Beiträge vollkommen bescheiden, man hat immer nur links einen schmalen Streifen Text und viel Freifläche rechts daneben.

Gruss
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten