Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2003, 15:54     #2
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Technisch könnte das IMHO schon möglich sein, aber da kenn ich mich nicht so genau aus.

Neben dem Getriebe bräuchtest du aber auf alle Fälle auch eine andere Kardanwelle, und die wird es so für den E36 nicht geben. Da müßte man also was basteln...

Die Hinterachsgetriebe haben in Verbindung mit der 6-Gang-Box auch meist andere Übersetzungen.

Außerdem machen 6 Gänge beim Benziner nicht viel Sinn. Der einzige Vorteil ist meist ein Schongang für mittlere Geschwindigkeiten.

Beim Fahren glaubt man zwar immer, wenn man den 5ten voll ausdrehen kann dann müßte man mit einem 6ten noch schneller werden. Nur leider reicht dann meist im 6ten die Leistung garnicht mehr, und die Höchstgeschwindigkeit wird nur im 5ten erreicht.
Mit Zitat antworten