Thema: 3er E46 Durchzug bei den Coupe´s
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2003, 10:42     #14
Powerboat3000   Powerboat3000 ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 27.701

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Zitat:
Original geschrieben von Oliver DriveSIX
Der 325Ci ist für mich weniger die goldene Mitte als ein fauler Kompromiss. Der kann zwar zweifellos alles etwas besser als der kleinere Sechszylinder, aber die Betonung liegt hier auf "etwas". Wenn Dir der 320er zu schwach ist, wird Dich IMHO der 2,5 Liter auch nicht langfristig glücklich machen.
Hallo Oliver,

ich finde, dass der 325 schon deutlich besser geht als der 320. Darum beurteile ich ihn nicht als faulen Kompromiss. Ich selbst als baldiger Besitzer eines 325 erkenne zwar auch neidlos an, dass der 330 eine Welt für sich ist von den Fahrleistungen her, aber darum direkt von einem faulen Kompromiss zu sprechen.

Der Fragesteller sagt ja, er möchte in erster Linie keinen Rückschritt machen und fährt nicht allzu viele km im Jahr. Vermutlich würde ihm der 320 allemal ausreichen. Der 325 würde das ganze noch ein wenig toppen, weil er noch ein wenig besser ist. Da wohl nur diese beiden Motorisierungen in Frage kommen, lautet mein Tip:
Wenn die Wirtschaftlichkeit den größeren Stellenwert einnimmt, dann den 320 kaufen, wenn dagegen doch gerne für ein bißchen mehr Fahrspaß noch mehr ausgegeben wird, dann den 325 nehmen.

Übrigens:
Ich habe es schon mehrfach gehört, dass der 325 als kultiviertester 6 Zylinder beurteilt wird, noch kultivierter als der 330. Manche gehen sogar so weit und sehen ihn als den "Besten" Sechszylinder der Dreier-Reihe an. Aber wie auch überall sonst, hat hier jeder seine eigenen Prioritäten.


Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten