Thema: 3er E46 320d Anhängelast
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2003, 03:27     #1
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
320d Anhängelast

Hi,

ich muss hin und wieder (selten) einen Autotransportanhänger mitsamt Auto ziehen.

Zur Zeit mache ich das mit dem Auto meines Vaters (MB E220 CDI), aber das will ich ändern.

Ich fahre einen 320d (100kW) und der hat eine Anhängelast von 1600kg bzw. 1800kg bis 8% Steigung.
Der Anhänger hat ein Gewicht von ca. 500kg und die zu transportierenden Autos ca. 1000-1500kg.
D.h. bis etwa 1300kg könnte ich theoretisch auch mit meinem 320d ziehen, fahre sowieso keine Steigungen über 8%.

Was meint Ihr dazu? Kann man es einem 320d zumuten? Wie gesagt, es wäre selten der Fall.

Natürlich weiss ich, dass es dem Auto nicht gerade gut tut. Aber wenn es sein muss...
Ich kann mir auch vorstellen, dass ich der Polizei mit dem verhältnismäßig kleinen Auto auffallen könnte.

Ich weiss, ein Fünfer wäre dafür wesentlich besser geeignet, aber 1) ich kann mich viel besser mit einem 3er identifizieren und 2)habe deutlich niedrigere Unterhaltskosten.
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten