Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2003, 16:59     #6
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
Anscheinend sind einigen hier die Zusammenhänge zw. Leistung, Drehmoment und Drehzahl immer noch nicht richtig bekannt. Eine reine Drehmomentangabe sagt nämlich überhaupt nichts über das Beschleunigungsvermögen aus. Relevant dafür ist immer die Leistung und sonst gar nichts.

So hat z.B. ein Benziner mit einem Drehmoment von 200Nm bei 3.000U/min exakt die gleiche Leistung (bei 3.000U/min) wie ein Diesel mit 400Nm bei 1.500U/min.

Also liebe Dieselfahrer: Freut euch an euren hohen Drehmomenten, aber bitte nicht vergessen daß das nichts mit der Leistung (und damit auch nichts mit der Beschleunigung) zu tun hat
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49