Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2003, 10:55     #26
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.192

Aktuelles Fahrzeug:
S205
als 320tda-fahrer...folgendes

das auto wirkt weniger spritzig als der schaltrer, das ist fakt...allerdings ist das ein subjektiver eindruck, der objektiv fast nie hinkommt...

man muss sich dran gewöhnen...man kann nciht einfach den schalter erst ne stunde fahren, dann in den automat umsteigen für ne stunde und vergelichen, dafür muss man sich zu sehr an automatikfahren gewöhnen....meiner meinung nach braucht man dazu gut nen monat...es ist einfach ganz anders...

mein spritverbrauch ist 6,3 Liter bei durchaus flotter bis sehr flotter (aber vorausschauender) fahrweise...nix 8 liter....einmal hab ich über 300km einen verbrauch von 10liter/100km gehabt...das war in der nacht um 2 auf total leerer autobahn mit wut im bauch... ;-))

ich würde niemals wieder schalter freiwillig fahren..+ggg+
stadtverkehr ist so ein genuss...gerade mit eis in der hand *gggg*

ich kenne den vergleich zum 320 2.2 Automatik....der 320td ist wesentlich besser dafür geeignet und wirkt viel harmonischer...durch das Drehmoment..


alles in allem Empfehlung, wenn viel Stadt/ stark befahrene BAB...
__________________
Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
William Shakespeare
Mit Zitat antworten