Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2003, 08:28     #22
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.259

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von major tom
Helft mir mal. Wie kann man die Geschwindigkeit berechnen:
Reifen: 245/40 17
Getriebeübersetzung 5. Gang: 1:1
Achsübersetzung: 3,38:1

Ergibt bei 6500 U/min ???

Das wäre die Geschwindigkeit unabhängig vom Tacho (wieviel Toleranz gibt es dann beim Drehzahlmesser? )
Aaaalso:
erstens ist der tatsächliche Abrollumfang meist kleiner als der errechnete und zweitens ist der Drehzahlmesser natürlich auch nicht besonders genau.
Wenn dein Auto also den letzten Gang bis zum Begrenzer fährt, kannst du anhand der Abregeldrehzahl des Motors (die wird ja irgendwo zu finden sein) und dem gemessenen Abrollumfang der Hinterreifen die gefahrene Geschwindigkeit ausrechnen.
Messen solltest du mit Kreidemarkierungen und Vorrollen des Autos, und nicht mit irgendwelchen um den Reifen gelegten Massbändern.

Beispielrechnung mit den angegebenen Zahlen:

Reifenabrollumfang (berechnet): 197,23 cm
Geschwindigkeit: 6500 Upm / 1 / 3.38 * 197,23 cm = 379288,5 cm/min = 227,57 km/h

Mit einer entsprechenden Rechnung hatte ich damals für meinen E30 ebenfalls 230 km/h ausgerechnet. In der Realität (Fahrradtacho!) waren es dann glatt 220 km/h.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten