Thema: 3er / 4er allg. 330d einfahren Motoroel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2001, 21:08     #1
hacki   hacki ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-55494 Rheinböllen
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 D, Opel Vectra GTS

SIM -
330d einfahren Motoroel

in 10 Tagen bekomme ich meinen neuen 330d und freue
mich schon drauf, bin aber etwas gereizt weil Vorfreude
auch ganz schön nerven kann, meine Frau und mein Händler
sagen schon "hoffentliche ist das Auto bald da und er nervt
nicht mehr"

aber nun zur Sache:

meinen letzten BMW 325 tds habe ich 185 tsd km mit
Castrol GDT 10 W 40 problemlos gefahren.

Kann ich Eurer Meinung mit dem 330d genauso verfahren oder
sollte ich hier ein anderes Oel nehmen ?
Oel mitbringen und so ist in meiner BMW-Werkstatt kein Problem.

Einfahren: gibt es hier besondere Tips ?
fahre fast überwiegend Langstrecken und den Motor immer schön
warm.

Ich kann mir vorstellen, daß die Themen schon behandelt worden
sind, habe aber keine rechten Antworten gefunden und
bin mit der Suchfunktion auch nicht zum Erfolg gekommen.

Also vielleicht helft Ihr mir ja die letzten Tage bis zum "Neuen"
zu überbrücken ;-))

Gruß
Hacki
Mit Zitat antworten