Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2003, 10:28     #8
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@cooper,

ich habe damals dem Händler direkt gesagt, dass ich diesen hässlich Kasten nicht an meinem Auto haben will. Mein Kennzeichen ist IMHO 46 cm lang.

Also wurde der Kasten mit etwas murren (Auto hat ja nur netto >40k€ gekostet) abgenommen. Ich war überrascht, dass der Verkäufer mit zwei linken Händen diesen Kasten so leicht abbekommen hat.

Wenn ich mich recht erinnere sind zwei Schrauben zu lösen und in der Mitte unten ist der Kasten nur eingesteckt. Die Schraublöcher sind später vom Nummernschild verdeckt.

Das Nummernschild ist mit zwei Schrauben direkt auf die Stossstange geschraubt (in der gleichen Höhe). Die Löcher sind so gebohrt, dass sie mittig in der schwarzen Schrift sitzen und die Schrauben somit fast nicht zu sehen sind. Gebohrt wird bis in den Aluträger unter der Stossstange.

Dies funtzt bei mir nun schon seit 2 Jahren und 60.000 km einwandfrei. Zum Glück hat mir noch niemand das Schild krumm gefahren.

Wenn Du pingelig bist (wie ich) und handwerklich nicht völlig unbedarft, dann empfehle ich folgendes Vorgehen: Auto mit Kasten und Werbenummerschildverstärker (NSV) des Autohauses abholen. Dabei darauf achten, dass das Nummernschild nicht gebohrt und verschraubt wird, sondern nur in den NSV eingeklipst wird. Dann zuhause sorgfältig und in Ruhe das Nummernschild bohren, Löcher auf der Stossstange anzeichnen, bohren und alles verschrauben.

Schick mir Deine E-Mail Adresse per PM dann maile ich Dir zwei Bilder.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten