Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2003, 16:18     #4
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.345

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
wie Dirk325iCabrio richtig gesagt hat, sitzt sie zwischen Getriebe und Kardanwelle. Sie ist aus schwarzem Gummi, rund, ca. 3cm dick, ca 15cm im Durchmesser und mit eingelassenen Metallhülsen, durch die jeweils lange Schrauben gesteckt sind und die Hardy-Scheibe einerseits mit dem Getriebe, andererseits mit der Kardanwelle verbinden.
Kaputt ist sie i.d.R. wenn sich Risse im Gummi zeigen.
Also: Kiste auf die Bühne, Gang raus, Handbremse lösen, am Hinterrad jemand drehen lassen und das Ding von allen Seiten begutachten.
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten