Thema: 3er / 4er allg. Welcher geht besser?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2001, 09:55     #37
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
oje, jetzt geht die diskussion hier schon wieder los:

fakt ist: audi tachos zeigen ganz gern wesentlich mehr an.... hatte frueher ein serienaudicabrio 2.0, eingetragen mit 187, lt tacho packte er locker die 220 oder auch nen a8 4,2, den ich als leihwagen mal hatte, lt tacho 280, obwohl er bei 250 abgeregelt wird....

fakt 2: also wenn man hier ne vergleichsfahrt macht, 330d optimiert gegen 328ci, und sich die beiden dinger im anzug nix geben, und in der vmax der 328 ab 230 ganz gewaltig wegzieht, dann koennen so aussagen wie 320d optimiert haelt mit nem 328 mit, nicht stimmen !

fakt 3: hab letztens gelesen, dass ab 2004 eine neue besteuerungsvariante fuer diesel kommen soll, die auch von der schadstoff-ruß-wasweissich menge abhaengig ist, womit der diesel wesentlich teurer und auch weniger attriktiv wird, insofern steht in den sternen, wer beim wiederverkauf die nase vorn haben wird.

fakt 4: die diesel, vor allem der 330d, aber soweit ich weiss auch der 320d, steigen im moment ganz gewaltig in den typklassen der versicherungen, der 330d liegt naechstes jahr wohl bei 31, der 328 glaub ich bei 25/26.....

du musst halt wissen, was dir bei deinem auto wichtig ist, richtig dampf? nehm den 328 und bau ne mpaket2 front dran, dann schaut er auch nach was aus.... vom verbrauch her kannst du beim 328 je nach fahrweise und reifen zwischen 8 und 12 litern rechnen.....

wenn du nen sparsamen wagen haben willst, nehm den diesel..... ich bin ihn mal gefahren und komm aus 2 gruenden nicht mit ihm klar: die vibrationen vor allem im leerlauf und auch der ziemlich massive turboeinsatz.....

den 320i wuerd ich nur nehmen, wenn er dir von der austattung zusagt, er wird vom verbrauch her vergleichbar mit dem 328 sein, ist allerdings wesentlich traeger.....

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten