Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2003, 12:38     #8
Chrissi   Chrissi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-475??
Beiträge: 84

Aktuelles Fahrzeug:
E34 520i Touring
Rückrufe

Hallo Jan Henning,

im Prinzip hast du Recht!

Es gibt aber Rückrufaktionen, die wenn von Sicherheit zu Vertreten nur von den Werkstätten erledigt werden! Dabei wird aber nicht darauf gewartet, bis der Mangel auftritt, sondern er wird beim nächsten Werkstattaufenthalt sofort mit erledigt!

Kleine Anekdote zum Kühlerverschluß!

Dieses Aktion war eine reine PR Aktion. Mann wollte alle E30 Kunden wieder in die Werkstätten bekommen und hat daraufhin diese Aktion gestatrtet! An den Deckeln war nichts dran. Sinn war diese Kunden wieder an sich zu binden, evtl. ein neues Auto zu verkaufen!

Leider ging der Schuß nach hinten los!

Da hat doch glatt jemand von der "Auto Presse" gemerkt, dass der Deckel im E30 der gleiche ist wie im E36, im E38 und im E39, bzw. über die gleichen Ventile verfügt!

Daraufhin mußte BMW seine Aktion ausdehnen, was sie ungern gemacht haben und was ein haufen unotiges Geld gekostet hat!

Gruß
__________________
In der Ruhe liegt der Kraft!
Mit Zitat antworten