Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2003, 17:20     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
BMW bringt innovativen Dieselpartikelfilter.

Durchbruch bei der Filtertechnik: BMW Lösung vermeidet Nachteile bisheriger Systeme.

München. Nach intensiver Entwicklungsarbeit ist es den BMW Ingenieuren gelungen, einen Dieselpartikelfilter darzustellen, der sich von bisher gebräuchlichen Systemen durch besondere Eigenschaften positiv abhebt: Er ermöglicht die fast vollständige Eliminierung der Partikelemissionen, ohne dass der Kunde dabei bezüglich Wartungsaufwand, Kraftstoffverbrauch oder Motorleistung Nachteile in Kauf nehmen muss. Der Ersteinsatz des innovativen BMW Partikelfilters wird innerhalb des nächsten Jahres erfolgen. Er stellt die Einhaltung der künftigen EU4-Emissionsgrenzwerte auch bei größeren und leistungsstarken BMW Modellen sicher.

Kleinere Fahrzeuge werden die EU4-Gesetzgebung auch ohne Partikelfilter erfüllen.

Zum Januar 2005 treten mit der europäischen Emissionsstufe EU4 neue Abgasgrenzwerte in Kraft. Diese sehen eine weitere, anspruchsvolle Reduzierung aller Emissions-Komponenten vor.

Insbesondere für leistungsstarke und große Dieselfahrzeuge, wie BMW sie anbietet, erfordert die Erfüllung des künftigen Grenzwertes für Partikel und Stickoxide aufwändige Maßnahmen an den Motoren und deren Abgasnachbehandlung.

Bei der Auswahl der Techniken zur Erfüllung von EU4 war es für BMW von besonderer Bedeutung, den Vorteil des Dieselmotors bezüglich CO2 Ausstoß voll zu erhalten und seine Wettbewerbsfähigkeit nicht durch unverhältnismäßige hohe Wartungskosten zu verschlechtern.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten