Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2003, 18:48     #3
JC1   JC1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 52078-Aachen
Beiträge: 156

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC (gestohlen 5/04)
Das Problem hat mein Vorbesitzer gehabt. Hat versucht mit ca. 5000 km die Maximalgeschwindigkeit zu erreichen und war gefrustet. Hat die Leistung am Prüfstand messen lassen und die war OK. Ich habe den Wagen mit 13.000 km übernommen.
Wenn ich Tagelang nur in der Stadt rumgurke dann habe ich das Gefühl das er zäher hochdreht. Aber ein paar mal 2. und 3. Gang ausgedreht und ich habe zumindest das Gefühl die Gasannahme wird spürbar spontaner. .

> 250 lt. Tache erreicht er aber wenn die Strecke frei ist.
Also freie Autobahn aufsuchen, die Gänge schön ausdrehen und dann Vollgas .

Viel Erfolg.
JC1
Mit Zitat antworten