Thema: 3er E36 Fragen zum 328i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.07.2003, 12:03     #25
Linksbremser   Linksbremser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Linksbremser
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.910

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio - Linksbremseroptimiert

B-MW 328
Der M52 ist die Weiterentwicklung des M50 TU.
Was soll da bitte schlechter sein ?
Die Pleuellager sind zwar die selben - unterdimensioniert wie bei allen BMWs - aber die bewegten Massen (die Pleuel allein sind pro Stück 80gr leichter als die vom M50TU, dazu kommen leichtere Kolben) sind beim M52 deutlich geringer. Also dürften die Läger hier schon mal länger halten.

Der einzige Nachteil der Nikasilbeschichtung ist, daß man den Motor nicht wieder aufbereiten kann. Übermaßstufen zur Nachbearbeitung sind beim M52 nicht vorgesehen. Dementsprechend muß der Alublock länger halten als die M50-Blöcke. BMW hat den M52 auf mindestens 200000km Lebensdauer konzipiert. Der Alublock des M52 ist aufgrund der eingegossenen Rippen sogar noch stabiler als der M50-Block.

Dazu kommt die Auslegung als Drehmomentmotor, die Leistungsdrosselung und die längere Übersetzung des Endantriebs.

Der M52 dürfte aus diesen Gründen bei ordentlicher Pflege und Wartung deutlich länger halten als ein M50.

P.S.: Bei Nikasilbeschichteten Kolbenbahnen geht die Beschichtung -wenn überhaupt - als letztes zu Bruch. Alte Mercedes-Reihensechser z.B. aus den Heckflossen 220S fahren heute noch mit der ersten Maschine. Bei Laufleistungen von 500000 km ++
__________________
Canada. Leading the world in being North of the United States

The element of surprise is vital

Geändert von Linksbremser (15.07.2003 um 12:10 Uhr)
Mit Zitat antworten