Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2003, 17:40     #1
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
E36-Xenon-Abschlussbericht

Hi,

paßt zwar auch in's Händler-Forum, aber ich schreibe es mal hier rein.

Nach monatelangem Suchen habe ich nun dank "Sanituning" hier aus dem Forum die Firma Badcar aus Weinbach-Aulenhausen gefunden, die E36-Xenon-Umrüstungen vornimmt. BMW selbst hätte das uwar auch gemacht, aber allein für die SWRA hätte ich fast 1.000 Euro bezahlen müssen, das war es mir nicht wert.

Kurz und gut, mein Cabrio war zwei Tage bei der Fa. Badcar, dort wurden die Hella-Xenon-Scheinwerfer mit Standlichtringen eingebaut und gleichzeitig mit Bixenon versehen. Zusätzlich erfolgte eine Einzelabnahme meines Fahrzeuges ohne SWRA und ohne ALWR. Genauso steht es jetzt im Brief.

Von den Xenonscheinwerfern bin ich begeistert, die Standlichtringe sind ebenfalls der Hammer und das Bixenon schlägt dem Fass dem Boden aus, einfasch alles phantatisch.

Gekostet hat mich der Spaß all-inclusive 1.800 Euro, allerdings sind dermaßen viele Kombinationsmöglichkeiten drin, daß man am besten vorspricht oder anruft.

So, ich hoffe, das wird nicht als billige Werbung verstanden, aber vielleicht gibt es ja noch andere, die Xenon im E36 haben wollen, und an der fehlenden SWRA gescheitert sind.

Cu
Mit Zitat antworten