Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2003, 20:16     #28
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.674

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von 328CIFahrer
Hallo zusammen,

vielen Danke für Antworten:

Zusammenfassend heisst das also:

-Ölwechsel
-neue Zündkerzen
-Rücksetzen+Update DME
-Brennraumreiniger in Verbindung mit Autobahntour

Noch eine Ergänzung?

oder reicht es auch einfach ab jetzt täglich 40KM Autobahn mit hohen Drehzahlen zufahren?(Muss ich arbeitsbedingt sowieso)

Gruss
@328CiFahrer :

Habe mich mal mit dem Thema ein wenig beschäftigt, und heute morgen mal bei BMW angerufen u. nachgefragt ob ich unbesorgt einen Brennraumreiniger verwenden kann.

Die Antwort :

Es wurde mir dringend davon abgeraten, irgendwelche Zusätze in den Tank oder das Öl zu schütten.

Das wäre alles nur rausgeschmissenes Geld, u. könnte dem Motor sogar noch schaden !!!

Der ansässige Meister machte mich zudem noch auf einen Bericht im TV aufmerksam des Magazins " WISO ".

Dort wurde diese Additive getestet, und wohl auch nicht für gut empfunden.

Nach meiner Frage, wie ich denn die Ablagerungen wegen Kurzstreckenverkehr vermeiden kann, kam folgende Antwort von BMW :


Bei einer Laufleistung jährlich unter 10.000 Km mind. einmal im Jahr einen Ölwechsel möglichst vor dem Winter.

Ausserdem einmal im Monat mind. 25 Km auf die Autobahn, u. Gas geben.



Mit besten Grüßen,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten