Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2003, 13:12     #1
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
Wartungsintervalle ohne Service-Intervall-Anzeige

Hi,

da sich bei meinem alten 320er-Cabrio die horrenden BMW-Preise für Wartung und andere Dinge imho nicht mehr lohnen, habe ich mir das Buch "So wird's gemacht" zugelegt und will nur noch die wirklich notwendigen Wartungsarbeiten durchführen.

Nach Durcharbeiten des erwähnten Buchs ist mir nun aufgefallen, daß man bestimmte Wartungsarbeiten auch ohne Beachtung der Service-Intervall-Anzeige nach folgenden Fahrstrecken durchführen kann:

Ölwechsel nach 10 TKM, Luftfilter und Zündkerzen nach 20 TKM, Getriebe- und Hinterachsöl nach 40 TKM sowie alle 80 TKM der Kraftstoffilter.

Wenn ich mich nun an manch anderen Beitrag in diesem Forum erinnere, erscheinen mir diese Wechselintervalle recht kurz. Würde ich nun meinem Wagen wirklich etwas Gutes tun, wenn ich diese Intervalle einhalte oder wäre das rausgeschmissenes Geld?

Cu
Mit Zitat antworten