Thema: 3er E36 Elektronik-Probleme
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2003, 10:03     #1
Spike320   Spike320 ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330d touring

M-.....
HELP! Ich weiss nicht mehr weiter...

Hallo,

ich weiß, dass Ferndiagnosen sehr schwierig sind, aber vielleicht kann mir jemand den einen oder anderen Tipp geben.
Ich habe nämlich folgendes Problem:

Seit gestern musste ich einen plötzlichen Leistungsverlust und ein Ausgehen des Motors während der Fahrt feststellen. Seit dem läuft der Motor sehr unruhig und nimmt das Gas erst nach einer Sekunde an, wobei er beinahe dabei ausgeht. Er lässt sich auch nur ungern Starten.
Außerdem leuchtet die Nebelschlussleuchten-Anzeige im Kombiinstrument dauernd.
Und diese blinkt auch während des Warnblinkbetriebs. Dabei blinken die hinteren beiden Blinker nicht mit, dafür aber das Standlicht vorne.
Dieses passiert, auch wenn der Schlüssel abgezogen ist. Wenn ich jedoch fest aufs Bremspedal steige (bei abgezogenem Schlüssel), gehen die Kilometeranzeige und das Innenlicht an. Auch das Radio scheint impulsartig Strom zu bekommen. Jedenfalls leuchtet das Display ständig auf.
Wenn ich das Licht einschalte, leuchten die Blinker hinten und die Rücklichter blinken dabei.
Des weiteren kann man während des Warnblinkbetriebs das Schaltrelais hören (ist ja auch normal), dieses Klackgeräusch verschwindet aber nach dem Einschalten der Zündung, obwohl die Blinker fröhlich weiter blinken.

Meine erste Vermutung war, dass die Batterie kaputt ist, obwohl sie erst ein Jahr alt ist. Der Anlasser arbeitet aber einwandfrei und dreht sehr gut durch. Ich habe diese auch abgeklemmt, um den Fehlerspeicher zu löschen, aber das Problem taucht sofort nach anklemmen wieder auf.

Woran könnte es also liegen?
Kann es das Steuergerät sein? Oder ist es das Kombiinstrument? Oder ist es „nur“ ein Massedefekt? Oder vielleicht ein Kontaktproblem?

Bin für jeden Tipp dankbar!!!

Gruß
Spike320
Mit Zitat antworten