Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2003, 12:18     #8
tiftian   tiftian ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Rheinfelden (Baden)
Beiträge: 64

Aktuelles Fahrzeug:
A3 Sportback 3.2 quattro DSG
Zitat:
Original geschrieben von Bart Simpson
Oha!

An das Car-Hifi Forum hab ich gar net gedacht.Denkfehler!!

Aber über so eine "500¤"-Lösung denke ich gerade nach!
Bei Vobis gibts auch so ne Kombi.Glaub Yakumo Pocket PC + Navman Software für 499,- .

Verstehe ich das richtig,daß die GPS Empfänger bzw.Mäuse ne extra Stromversorgung brauchen??
Hallo Bart.

Ja, das ist richtig. Du steckst den GPS Empfänger (teilweise auch über einen Kombistecker gemeinsam mit dem PDA) in die 12v Steckdose im Auto. Je nach System wird aber auch (wenn Du keine 12V hast), der Akku des PDA's mitverwendet, was die Standby-Zeiten beider Geräte natürlich nachhaltig beeinrächtigt.

Gruss
tiftian
__________________
Einer davon ist meiner - H I E R
;-))
Mit Zitat antworten