Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2003, 20:04     #4
Bart Simpson   Bart Simpson ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Bart Simpson
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
316i
Tja,über Aufwendigkeit der Sache oder Kosten kann ich leider nicht viel sagen.Denke mal wenns das wirklich ist,sollte es im Rahmen bleiben.Vielleicht so ca.200 ¤.

Aber noch was zum Drehzahlgeber:

Er erfasst die winkelgenaue Position der Kurbelwelle + die momentane Motordrehzahl.Der Ausfall des DZgebers legt das gesamte Motormanagement lahm.Der Motor stirbt ab und lässt sich irgendwann -bis zum Tausch des Sensors- nicht mehr starten.

Sprech Deine Werkstatt mal drauf an.Vielleicht hilft denen ja son Schubs weiter.

Mit Zitat antworten