Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2003, 16:57     #23
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

nur um hier nicht eine falsche meinung hochkommen zu lassen:
bmw motoren sind sehr drehzahlfest und die 6500 sind eine reine sicherheitsmassnahme, theoretisch verkraftet er auch 7000, unter beachtung der öltemperatur. im übrigen stimmen die werksangaben über die maximalleistungsdrehzahl häufig nicht - bei mir ist das leistungsmax bei 5900 angegeben, gemessen wurde es bei 6200 - der giert förmlich nach drehzahl und zieht auch bis an den begrenzer.
im übrigen schlucken die 18"er spürbar leistung. wenn es ein automatik ist, würde es mich nicht wundern, wenn er nach tacho gerade mal an die 230 kommt.
um einen bmw artgerecht zu halten, d.h. elastisch und drehfreudig zu belassen, sollte man schon ab und zu, wenn er auf betriebstemp ist (min. 20km fahrt) ihn etwas drehen - er wird es dir danken .
ausserdem hat scheinbar die selbstlernende dme parametrisierung auch erheblich einfluss auf die motorcharakteristik - dazu gab es erst einen thread hier.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten