Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2003, 07:19     #48
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Wenn Du schon selber sagst, daß die WM erst ein anderer gewinnen kann, wenn MS nicht mehr fährt, zeigt doch seinen Ausnahmestatus. Auch wenn er Dir vielleicht nicht sympathisch ist, aber an MS führt als Weltmeister derzeit kein Weg vorbei.

Villeneuve ?? 1 x Weltmeister geworden aber a) keine Konstanz, b) bei weitem nicht der beste Fahrer

Montoya ?? Gute Ansätze, aber a) zu wenig Erfahrung, b) Zu großer Heißsporn

Das Problem ist, daß es heutzutage nicht langt, gut zu fahren. Man muß sehr gut fahren, Ahnung vom Setup haben und dem Team konkret mitteilen können, was man wünscht. Und diese Eigenschaften vereinbart nun einmal MS perfekt in sich (auch wenn er nicht unfehlbar ist; siehe Monaco).

Die WM wird erst für andere offen, entweder wenn a) Ferrari mal einen technischen Fehlgriff macht (anfälliges Auto, Fehlkonstruktion) oder MS sich 2006 aus dem Rennzirkus verabschiedet. Und diese Eigenschaften vereinen sich nun einmal im besten F1-Fahrer der Welt.

Mit Fangio zu vergleichen ist schon legitim. Jeder fuhr zwar zu seiner Zeit, aber beide besiegten die Gegner und erreichten ihre Ziele mit Leistung und Willen.

Ob MS (wenn er in den 40er-60er Jahren F1 gefahren wäre damit klar gekommen wäre ist rein hypothetisch. Ebenso, ob Fangio mit einem aktuellen F1-Wagen fahren hätte können. Das was einen guten Fahrer auszeichnet ist Siegeswillen, Biß, Gefühl, technisches Verständnis, Ahnung vom Setup und somit das finden der entscheidenden 10tel und 100stel Sekunden. Und hier macht MS so schnell keiner etwas vor.

Anderen F1-Fahrern fehlt eine der Eigenschaften und sie werden deshalb nie über das Mittelmaß hinauskommen (Frenzen fehlt z.B. der entscheidende Biß). Außerdem war MS so ziemlich der einzige, der seine Gegner damals selbst mit unterlegenem Auto in Schach gehalten hat.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten