Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2003, 20:11     #2
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
BMW Chef Helmut Panke begrüßt Aussetzung des Streiks bei ZF Brandenburg

Produktion der BMW 3er Reihe kann wieder aufgenommen werden

München. Nach bekannt werden der Aussetzung des Streiks beim Zulieferer ZF Brandenburg ab Donnerstag, 26.6., geht die BMW Group davon aus, dass die Produktion der BMW 3er Reihe ab Montag, den 30.6., wieder aufgenommen werden kann. Der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Dr. Helmut Panke, begrüßt die Entscheidung der IG Metall, in der aktuellen Tarifauseinandersetzung auf einen konstruktiven Weg zurückzukehren. Helmut Panke: “Die Anstrengungen aller Beteiligten der vergangenen Tage, zu einer Front der Vernunft zu kommen, haben sich gelohnt. Die heutige Entscheidung der IG Metall ist ein erstes und wichtiges Zeichen der derVerantwortung für die wirtschaftliche Entwicklung und für Arbeitsplätze in den neuen Bundesländern.“

Nach dem Produktionsstopp beim Zulieferbetrieb ZF Brandenburg am 17.6. musste auch die BMW Group die Produktion von täglich rund 1.800 Fahrzeugen der BMW 3er Reihe aufgrund fehlender Getriebelieferungen unterbrechen. Von dieser Maßnahme sind in dieser Woche die Fahrzeugwerke München, Regensburg und Dingolfing sowie die internen Zulieferwerke in Berlin, Landshut, Wackersdorf, Hams Hall (Großbritannien) und Steyr (Österreich) betroffen.

Nach der voraussichtlichen Wiederaufnahme der Produktion bei ZF Brandenburg am kommenden Donnerstag wird die BMW Group nach einer notwendigen Vorbereitungsphase von nach einer produktionstechnischen Vorbereitungszeit von ca. zwei ArbeitstTagen nzu Beginn der kommenden Woche in ihren Fahrzeugwerken die Produktion der BMW 3er Reihe fortsetzen. Auch die internen Zulieferwerke nehmen die Fertigung in vollem Umfang wieder auf.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten