Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2003, 15:24     #2
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.853

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Moin Seahawk,
willkommen im Forum!

Solange das erforderliche Werkzeug vorhanden ist, sollte der Austausch der Radlager kein Problem sein, denn über die nötigen Kenntnisse verfügt Dein Vater ja offensichtlich.
Ersatzteilkauf ist immer Vertrauenssache. Es gibt immer wieder gefälschte Ersatzteile auf dem Markt, deren mangelhafte Qualität u. U. lebensgefährlich sein kann. Ich würde solche Teile also nicht in der erst besten Hinterhofwerkstatt kaufen. Aber wenn Du einen vertrauenswürdigen Händler hast, musst Du die Sachen auch nicht unbedingt bei BMW kaufen.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten