Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2003, 15:10     #15
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
auch falsch:

1 = komplett an - regelt je nach gierrate und schlupf. wenn man z.b. gleichmäßig über alle 4re rutscht ohne antriebsschlupf regelt es erst sehr spät, manchmal gar nicht.
2 = kurz drücken -> alles aus nur noch adb (diff sperre) an, ab imho 7/2002 geringfügige dsc funktionen bleiben erhalten bei steigender geschwindigkeit wird es linear aktiver
3 = ca. 3 sek. drücken -> alles aus

ciao claus
Das ASC+T ist doch das gleiche wie ADB.
Das normale ASC regelte nur die Motorleistung zurück und das dann etwas später kommende +T machte dann auch Bremseingriffe. Also das gleiche wie ADB nur eben anders ausgedrückt.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten