Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2003, 22:18     #4
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Ist nach Castrol als Longlife-01 Öl für BMW freigegeben.

0W40 sollte *nach Aussagen der Industrie* optimal für alle Belastungszustände in einem normalem PKW-Motor sein, bietet sehr gutes Kaltstartverhalten und als Longlife-Öl muß es große Mengen an Schwebstoffen Säuren und anderen unangenehmen Sachen binden können.

Nach Aussage eines sicher nicht schlechten Motorinstandsetzers sei allerdings 0W40 zusammen mit Longlife eine Garantie für frühen Motortod.

Weiterhin ist eine Füllung 0W40 teurer als 2 Füllungen 10W40, und somit lohnt es sich eigentlich nur für Wechselfaule, die den Aussagen sämtlicher Auto- und Ölfirmen vertrauen.
@Sportsocke :

" Weiterhin ist eine Füllung 0W40 teurer als 2 Füllungen 10W40, und somit lohnt es sich eigentlich nur für Wechselfaule, die den Aussagen sämtlicher Auto- und Ölfirmen vertrauen. "

Deswegen hatte ich ja auch in meinem Thread geschrieben, daß der Ölwechsel nach ca. 10-15000 KM erfolgen soll.


Gruß,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten