Thema: 3er E36 Motor am Ende? ZKD?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2003, 23:24     #11
Roter Flitzer   Roter Flitzer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-60311
Beiträge: 201

Aktuelles Fahrzeug:
E36 - M43

F-
Hab die Kiste heut zum BMW gebracht..

und da sagte mir am telefon das der 3te Zylinder kein druck mehr aufbaut.
die können den motor zerlegen und ma nachqucken ob sich da was machen läßt... Kostenpunkt nur für's zerlegen 800 EURO
und wenn nichts mehr zu machen ist brauch icht rotzdem nen neuen motor...

Das find ich wucherpreise...

Angeblich soll er an 3 stellen undicht sein..

1. an dem rohr was ich euch oben beschreiben hab.
2. am ZKD
3. irendwo hinter dem ZKD

Alle sensoren und fühler müssen ersetzt werden.

Klopfsensor defekt
tempfühler defekt
usw...

Da ich aber einen Mitarbeiter von dort kenn.. und den heut angerufen hab, sagte er mir das er meine Kiste selber untersucht hat.

und er meinte das alle fühler ersetzt werden müssen + ZKD + alle wasser anschlüsse..

Er sagte mir das dann der Motor zu 90% wieder 1A laufen müsste.
Kostenpunkt bei ihm privat
ca 800-1000 Euro Gesamt

je nach dem was die Teile kosten..

und was sagt ihr dazu??


auf dem zylynder 3 wird nämlich kein druck mehr aufgebaut
__________________
Rechtschreibfehler sind mir egal.
Vor allem nach dem 10 Bier...
Mit Zitat antworten