Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2003, 01:56     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Hi,

mit meiner gegenteiligen Meinung will ich mal schnell alle Klarheiten beseitigen:

Mit den Valvetronic-Motoren gab bzw. gibt es Probleme en masse, gib einfach mal in der Suche "Valvetronic" ein - ich verlinke die Threads mal lieber nicht, würde glatt den Rahmen sprengen.

Wobei ich aus eigener Erfahrung sagen muß, dass der 316 wohl etwas weniger anfällig ist als der 318 - jedenfalls treten die Probleme gehäuft beim 318 auf.

Mein 316ti zeigte bis jetzt keine Ausfallerscheinungen, wohl aber der 318i meines Vaters - Motor anlassen, blubbert im Leerlauf, säuft dann ab - tritt nur bei heißen Temperaturen auf und "erfreute" meinen Vater zuletzt vor einer Woche.

Eine dauerhafte Lösung scheint es noch keine zu geben.

Zum Temperament der Motoren:

Der 318 ist auf keinen Fall um soviel schneller, wie man bei 28 Mehr-PS eigentlich erwartet.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten