Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2003, 20:13     #15
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.639

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Hi,

Das Kabel wird unter dem Scheibendichtunggummi links herunter bis unter die linke vordere Heckklappenecke verlegt.

Schutzfolie abziehen und mit einem Plastikspatel und Seifenwasser läst sich das mit etwas geschick unter die Dichtung schieben. Unter der linken Heckklappeneckr sitzt ein Verschluss-Stopfen den du entfernst und das Kabel durchsteckst und die Gummitülle sauber einsetzent

Unter der Antennendichtung sollte mann das Kabel soweit wie möglich (mit viel Seifenwasser) zwischen Scheibengummi und Karosserie schieben.

Das Dach zum Aufkleben der Antenne mit einen Föhn erwärmen (Nicht den Zum Lackentfernen nehmen) und Klebestelle mit Isohexan oder Alkohol reinigen. Antenne 10 Minuten mit ca. 10 KG belasten.

Antenne einmal geklebt lässt sie sich ohne Beschädigung des Klebestreifens nicht mehr entfernen. Ob es bei den Händlern einen Reparatursatz giebt weis ich nicht.

mfg:ich

PS: Für E46!!!!!!
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten