Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2003, 21:40     #1
330   330 ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
Niki Lauda: Frauenpower in FI

das ist doch mal ein vorschlag: Niki Lauda fordert frau ans steuer

"Um die Attraktivität der Formel 1 zu erhöhen, schlägt Niki Lauda weibliche Konkurrenz für Michael Schumacher und Co. vor. Der frühere Weltmeister glaubt, dass Frauen heutzutage in der Motorsport-Königsklasse mit den männlichen Fahrern mithalten können.

"Es wird längst Zeit, dass Frauen Formel 1 fahren. Bernie Ecclestone wäre begeistert, ich wäre begeistert und die Fans auch. Mittlerweile ist es körperlich so einfach, einen Formel-1-Wagen zu beherrschen, dass gar nichts gegen den Erfolg von Frauen in der Formel 1 spricht."
© SPIEGEL ONLINE 2003
__________________
-.-
Mit Zitat antworten