Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2003, 13:30     #34
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von willi 330d h&s
der reihensechser wird definitiv sterben. der motor hat durch seine baulänge mehrere nachteile.
zum einen geht die laaange maschine nicht unter jede haube (van) zum anderen entsteht durch die bauform ein thermisches problem. (reihensechser kalt geheizt -> kopf glüht und der rumpf hat noch 30 °C).

sicher besticht der reihensechser durch seidenweichen lauf. seine bautechnischen nachteile überwiegen.

bei mercedes ist man auf v6 umgetiegen.
alleinig der 320 er cdi ist noch ein reihensechser und deshalb auch nicht in der c-klasse zu haben weil der nicht unter die haube passt.

audi hatte noch nie einen reihensechser, denen war schon der reihenfünfzylinder zu lang.

opel hatte mea auch noch einen reihensechser im omega.

gruß
manfredo
Ich glaube nicht das BMW in absehbarer Zeit den R6 sterben lässt. Immerhin haben sie bis jetzt genug Platz gehabt und werden auch in Zukunft noch genug Platz haben, denn immerhin werden die Auto immer größer und nicht kleiner. Und einen Van wird BMW sowieso nicht bauen. Und das kalt heizen kann auch nicht so das Problem sein, hab noch nichts gehört das dadurch ein Motor eingegangen ist.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten