Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2003, 08:42     #17
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Also wie schon so oft gepostet:

In der BMW-NL kostet der Ölwechsel im Schnellservice bzgl. AE´s nichts.
Man bezahlt nur die Materialien, also Ölfilter und das Öl, eventuell mal ´ne Dichtung.
Deshalb ist das Öl eventuell unter gewissen Umständen etwas teurer als an der Tanke.

Das machte bei 6,5l Öl zu DM Zeiten konstante 179DM.
Jetzt liegt der Preis bei ca 100€, weil die nur noch teurere LL-Öle reinfüllen.

In der Inspektion ist der Ölwechsel sowieso inclusive, da gibts keine extra Berechung der AE´s.

Wenn es also exorbitant teuer ist, liegts an einem Fehler in der Rechnung oder am Öl. Oder an der (Hinterhof-)Werkstatt.

Auch Nicht-LL-Öle können eine BMW-Freigabe haben, z.B. alles was in den E36 reingekippt wird. Bei 15tkm Ölwechselintervall braucht man kein LL-Öl.
Das ist in diesem Falle sowieso wie Perlen vor die Säue werfen.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (15.06.2003 um 08:48 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten