Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2003, 11:16     #6
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.629

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Hi,

In der Regel sollte eine Dichtheitsprüfung unbedingt mit dem Leckagetester überprüft werden. Gerade bei entweichen des Klimagases auf längerer zeit sind diese Tester so Sensibel das sogar das kleinste Leck Sicher erkannt wird.

Nun zum Problem. Diese Tester sind sehr Teuer und viele Werkstätten überlegen sich aus diesem Grund eine Anschaffung. Habe mal etwas von 50 000€ gehört.

Zitat:
Hallo,ich hab da mal ne Frage-kann es sein das drei Jahren fast das gesamte Kühlmittel der Klimaanlage verloren geht??
Wurde auch im Winter regelmäßig die Klimaanlage eingeschaltet???? Wenn nicht, trocknen die Wellendichtringe des Verdichters aus und dieser wird undicht. Steht aber auch in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs.

mfG:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten