Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2003, 20:57     #19
Linksbremser   Linksbremser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Linksbremser
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.910

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio - Linksbremseroptimiert

B-MW 328
Würde mich auch mal interessieren, ob Wiessmann die Brücke gleichgelassen hat. Wenn ja, dann haben die da 15-10PS vergessen.

265 km/h halte ich für unrealistisch, nachgerechnet müßte der Drehzahlbegrenzer bei 225/50 R16 bei 260 einsetzen. Da tut sich auch bei 17", 18" und 19" nichts, weil der Abrollumfang ziemlich gleich bleibt.

Ich bekomme meinen (Cabrio mit Alpinabrücke und entrümpelten Ansaugtrakt) geradeaus auf digitale 247 km/h (Test08 im BC) mit etwas Anlauf und bergab auf 254km/h. Der analoge Tacho taugt da für kein vernünftiges Ablesen mehr, weil erunter der 250-Markierung hängt.
Bei 254km/h war ich zwar schon im gestrichelten roten Bereich (so etwa 6500 U/min), aber noch nicht am Begrenzer. Leider mußte ich vorzeitig wieder vom Gas, weil so ein Trottel nach links zog. 260 dürften das realistische Ende am Begrenzer beim 328i sein.

Zur Ansaugbrücke und ihrer Wirksamkeit:
20kW für die Brücke sind zu viel.
10PS für die Brücke, 11PS (nachgemessen) mit Super + und noch was einstelliges für LMM, Luftführung etc. sind eher realistisch.
25PS, in Ausnahmefälle 30PS dürften da das obere Ende darstellen.

10km/h mehr Endgeschwindigkeit sind allerdings alleine mit der M50-Brücke drin. Das kann ich bestätigen.

Die Prüfstandswerte können allenfalls einen Anhaltspunkt für den Leistungszuwachs vorher-nachher geben können.
V.a. die Hochrechnungen auf DIN-Leistung.
Fehlerbehaftet ohne Ende.
__________________
Canada. Leading the world in being North of the United States

The element of surprise is vital
Mit Zitat antworten