Thema: 3er / 4er allg. elastizitätsvergleich 323ti-x5 3.0d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2001, 08:41     #5
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Falls Dein 3er Schaltgetriebe hat kommt noch ein wichtiger Punkt hinzu:

Dein Papa muß sich um günstige Schaltzeitpunkte, Drehzahlbereiche usw. überhaupt keine Gedanken machen. Während Du noch im Getriebe rührst geht der einfach rauf aufs Gas und gut ist. Den Rest erledigt der X5 alleine.

Ein Elastizitätsvergleich ist so auch nicht ohne weiteres möglich bzw. fair.

Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten