Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2003, 20:31     #1
PleXXX   PleXXX ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PleXXX

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: 88239 Wangen
Beiträge: 1.184

Aktuelles Fahrzeug:
e46 330iT SMG Bj:10/2004 / RC36

RV-MR ...
Kühler geplatzt => evtl. Folgeschäden ?

Hallo zusammen,

ich fahr heut etwas durch die siedlung zu meinem onkel, als ich grad so wieder auf den tacho und die anzeige für die wassertemp schaue, die mich grad munter anleuchtete. da ich schon kurz vor der hofeinfahrt meines onkels war bin ich da noch reingefahren und bei der einfahrt hats dann auch schon aus der motorhaube geraucht. also schnell nen handschuh gepackt und die haube aufgerissen. es raucht und zischt und dampft und es trieft aus dem kühler. das rauchen und zischen beruhigtes sich relativ gleich wieder, nur die pfütze unterm auto wurde immer grösser. da es noch kurz vor 6 war bin ich dann die 800m zur werkstatt gefahren und hab mir den meister gekrallt. der hat dann erst mal vorsichtig den deckel fürs kühlwasser aufgemacht und sich gewundert dass da nix kommt. er ist dann losmaschiert und hat sich ne kieskanne von wasser organisiert. kaum hat er oben angesetzt und schüttet, da kams auch schon unten am auto wieder raus. erste diagnose: kühler am ende, weil die schläuche sehn frisch aus und sitzen auch fest (soweit sichtbar).
ich hab dann das auto gleich in der werkstatt gelassen, wo sie morgen früh sich das anschauen wollen und mir gegen mittag bescheid geben, was alles kaputt ist.

ich hab jetzt halt angst dass ausser dem vermeidlichen kühler noch andere sachen übern jordan gehen können/ gegangen sind.
kurz ein paar infos:
- er lief eigentlich so wie immer (bis halt auf die zu hohe wassertemp)
- die klimaautomatik kühlte bis zum schluss noch gut
- ich hab wasser auf ner fahrstrecke von ca. 25m verloren.

hab ich gleich noch das glück dass ich mir evtl. den kopf verzogen hab, oder zumindest die kopfdichtung den geist aufgegeben hat ??


Gruß
Markus
__________________
Aktuelles Auto zum Schwarzfahren Ex-Auto in Bunt
Ende der Fahnenstange, weiterklettern auf eigene Gefahr!

Geändert von PleXXX (22.07.2003 um 19:29 Uhr)
Userpage von PleXXX
Mit Zitat antworten