Thema: 3er / 4er allg. Bremsen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2001, 23:05     #2
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Wenn Du kein ABS hast, kannst Du mit genügend Kraft auch die Hinterräder zum Blockieren bringen. Ein mechanischer Bremskraftbegrenzer verhindert, dass die Hinterräder vor den Vorderrädern blockieren, was aus Gründen der Fahrstabilität in jedem Fall zu vermeiden ist. Aber wenn man voll in die Klötze steigt, stehen alle Räder.

Wann die Beläge gewechselt werden müssen, kann man nicht an Kilometern fest machen, das hängt stark vom Fahrstil und dem Einsatzgebiet (Stadt/Autobahn) ab. Beim einen nach 25.000, beim anderen erst nach 60.000 km. Muss man einfach ab und zu nachsehen (lassen).

Gruß
Klaus

------------------
316i compact
Sport Edition
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten