Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2003, 11:24     #2
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
BMW Motorrad in China - Showroomeröffnung in Peking

München. Im April 2003 hat BMW Motorrad in Peking seinen ersten exklusiven Showroom auf dem chinesischen Festland eröffnet. In Shanghai und Guangzhou werden voraussichtlich im Sommer die nächsten beiden Verkaufsräume eingerichtet. Die drei BMW Group Importeure Yan Bao Autoservice in Peking, Shanghai Bowdex und Bow Ma Motors in Guangzhou verkaufen seit dem 1. Januar 2003 neben den Automobilen auch Motorräder und präsentieren die gesamte Motorrad-Modellpalette.

Der asiatische Markt gestaltet sich für die Motorradbranche besonders interessant, da er erhebliches Potential bietet. BMW Motorrad ist der erste Premiumhersteller mit offiziellen Importeuren "im Reich der Mitte". An das gesamte Vertriebsgebiet China, zu dem Hongkong und die Insel Taiwan zählen, gingen in den ersten vier Monaten des Jahres bereits über 650 BMW Motorräder.

Seit 1969 ist BMW Motorrad auf der Insel Taiwan im Behördengeschäft aktiv, seit 1985 auch in China. Die offizielle Präsenz durch Importeure der BMW Group in Hongkong und auf Taiwan besteht seit 1987. Mit den neuen Partnern in Peking, Shanghai und Guangzhou gibt es jetzt im Osten und Süden des Landes eigene Motorrad Service Center, in denen durch BMW Motorrad trainierte Servicetechniker die Kundenmotorräder betreuen.

1,3 Milliarden Menschen wohnen in China, und gerade aufstrebende Bevölkerungsschichten zeigen großes Interesse für Premiummarken. Von Gebrauchsmotorrädern inklusive Gespannen geht der Trend in Richtung Freizeitnutzung. China steht am Anfang einer Entwicklung, die vor 30 Jahren bereits in Europa und den USA begonnen hat. Damit ergeben sich für BMW Motorrad als Premiumhersteller zunehmende Marktchancen.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten