Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2003, 12:22     #10
Neo   Neo ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Neo
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-35039 Marburg
Beiträge: 176

Aktuelles Fahrzeug:
130i (FL)

MR-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Jürgen325

Von Kunststoffen halte ich sämtliche "Pflegemittel" fern.

Gruß

Jürgen Wolf
Genau das sollte man auch machen wenn man keinen Plan hat welches Mittel gut für welchen Kunststoff ist. Habe im Clean Park mal einen gesehen der bei seiner matten E46-Konsole nen glänzenden Tiefenpfleger genommen hat - ne Speckschwarte hätte in dem Fall wohl auch seinen Dienst erfüllt...Blendfreiheit ade..

Im Grunde genommen sind die Pflegemittel schon so ne Sache. Bin in der Kunststoffbranche tätig und wir verwenden fast die Gesamtbreite aller Pflegemittel. Die besten Ergebnisse erhalten wir allerdings mit ArmorAll.
Es gibt leider auch Mittel die den Zusatz "Pflege" wirklich nicht verdienen...
Hatten schon den Fall das diese Pseudo-Mittelchen z. T. Polymerstrukturen zerstören anstatt sie zu erhalten.
__________________
Greets Neo

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe" Walter Röhrl
Mein ehem. H&H 323ti
Userpage von Neo
Mit Zitat antworten