Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2003, 17:55     #1
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Wundersame Ölvermehrung in 2000 KM - Woran kann das liegen ?

Servus !

Habe ein kleines Problem :

Vor ca. 2000 KM wurde der Ölstand gemssen, und der sollte nach Aussage der Dekra korrekt gewesen sein.

Jetzt, nach ca. 2000 KM habe ich plötzlich 1,5-2 Liter zuviel im Auto gehabt, und musste die überschüssige Menge ablassen.

Nach meinen Besuch beim BMW-Händler meines Vertrauens, bin ich immer noch nicht schlauer geworden, denn die wissen auch nicht warum.

Dort hat mannn mir nur geraten, einen Ölwechsel durchzuführen u. mal testen ob die 6,5 Liter reinpassen.

Der Ölwechsel wäre sowieso bald fällig gewesen.

Hat evtl. jemand eine Idee, woher in der kurzen Zeit die große Ölvermehrung kommen kann ?

Es wurde in dem Zeitraum auch nichts dazu geschüttet ( Auch nicht an der Tanke ).

Oder gibt es evtl. ein Teil des Motors welches defekt sein könnte, und für den hohen Ölpegel sorgt ?


Gruß,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten