Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2003, 09:15     #1
guennah   guennah ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von guennah

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: 32567 Lemgo
Beiträge: 36

Aktuelles Fahrzeug:
MINI One

LIP-HZ **
Ölservice-Intervall vorziehen?

Guten Morgen zusammmen!

Mittlerweile zeigt mein Kilometerzähler 19.000 an, aber bis zum nächsten Ölservice soll ich laut Anzeige noch 4.850 km warten. Ehrlich gesagt ist mir das zu lang, denn ich meine, dass ich die alte Suppe mindestens seit 17.000 km drin habe.

Ich würde gerne den Ölservice bei 20.000 km vorziehen und dann regelmäßig alle 20.000 km das Öl wechlseln lassen - und zwar bei BMW. Jetzt ist die Frage, wie sich die Ölservice-Rückstellung auswirkt. Kommt es da zu Problemem wie Fehlanzeigen, flascher Intervallrythmus o. ä.. Oder soll ich den Ölservice-Intervall einfach so stehen lassen und weiter fahren?

Weiter habe ich noch einen neuen 5l-Kanister Castrol Formula RS 0W-40 stehen, den ich gerne aufbrauchen würde und beim nächsten Wechsel einfüllen lassen würde. Eine Freigabe nach BMW Longlife-01 ist laut Castrol erteilt. Was sagt wohl mein Freundlicher dazu - sicherlich will der sein eigenes Öl teuer verkaufen, aber diemal wird davon wohl nix!

Danke für eure Mithilfe
guennah
Mit Zitat antworten